Laufblog Aachen Düren Euregio

Montelino (10 km) am 20.08.2016

117_0312

Ganz in unserer Nähe, von uns aus gesehen ca. 20 km entfernt, konnte man sich am 20.08.2016 in Niederzier beim TV Huchem-Stammeln für den Monte Sophia (28,1 km, 370 Höhenmeter), dessen „kleinen Bruder“ den Montelino (10 km, 80 Höhenmeter) als Läufer oder Walker oder für die nahezu flache Broisterd-Runde mit 5,3 km als Starter anmelden. […]

Read More

Monschau Marathon 2016: Aus der Sicht der 2er Staffel.

pixlr_20160814162735202

Der Monschau Marathon wird im Jahr 2016 bereits zum 40. Mal ausgetragen und zählt zu einem der schönsten Landschaftsläufe Deutschlands. Weil der IAC Düren die Eifel liebt, vor Höhenmetern nicht zurückschreckt und gerne lang und viel läuft, standen wir zum Jubiläumsmarathon natürlich auch am Start. Und zwar diesmal auf fast allen Disziplinen, die die Veranstaltung zu […]

Read More

10 km von Dürwiss: Cappuccino für Alle!!!

Am 6.8.2016 war ein besonderer Lauf unter den Läufen des Rureifelvolkslaufcups angesagt: die 10 Kilometer von Dürwiss. Dieser Lauf ist neben der üblichen Punktejagd im Cup auch noch zusätzlich Kreis- und Regionalmeisterschaft. Das bedeutet, dass alles was schnell ist dort auf der Strecke ist und mit „schnell“ meine ich, super-mega-schnell-Lichtgeschwindigkeits-schnell. Die Strecke ist furzflach und […]

Read More

CampusRun für Menschenrechte

aha5

Da gab es im schönen Aachen etwas Neues und wir waren dabei. Zum ersten Mal startete der CampusRun für Menschenrechte im Campus Boulevard hinter dem Pariser Ring unter der Führung von Aachen hat Ausdauer e.V.

Read More

ISOLA Rur-Brückenlauf in Birkesdorf: Schwül.

Gerstensaftschorle

Der Samstag, 24.7.2016, hat wettertechnisch mit guten Prognosen für Sport im Freien angefangen: Es war bewölkt, sah nach Regen aus und die Temperatur war verglichen mit den vergangenen hitzigen Tagen in Aachen richtig angenehm bei 22°C. Vielleicht nicht die besten Voraussetzungen für die am Abend geplante „A.R.P.“ (Anm. d. Red.: After Run Party oder auch […]

Read More

De Meander – Mondo Verde loop

20160722_181226

Heute habe ich mal einen kleinen Lauf im Niederländischen Landgraaf besucht, auf den ich durch Facebook aufmerksam wurde. Den „De Meander – Mondo Verde loop“ Wie der Name schon verrät findet der Lauf in den Weltgärten „Mondo Verde„statt. Also auf geht´s.

Read More

IAC Düren siegreich über den Gipfeln von Obermaubach

IAC Düren siegreich über den Gipfeln von Obermaubach

Bereits zum 44. Mal lud der TV Obermaubach zum Stauseelauf ein. Mit ihm beginnen die Läufe, die ich vorzugsweise mit dem Fahrrad aus Düren (2 * 15 km) erreiche, so dass ich mir das Aufwärmtraining sparen kann und zum anderen ein leichtes Gefühl von Triathlon erhalten. Zu überlegen wäre, hier  noch eine Schwimmetappe einzubauen, allerdings […]

Read More

IAC Düren holt in beiden Golddörfern die Goldmedallien

IAC Düren holt in beiden Golddörfern die Goldmedallien

Aus Zeitmangel habe ich mich entschieden, die beiden Läufe in Eicherscheid am 2. Juli und in Vossenack am 6. Juli zusammen zu fassen. Die Teilnehmer der beiden Läufe konnten sich vor Ort ein eigenes Bild machen, dass die beiden Dörfer zu den schönsten der Voreifel gehören. Dies bestätigen auch die Ehrungen beider Dörfer als „Golddörfer“: […]

Read More

Benefizlauf 2016: Im schönsten Stadion Aachens

Benefizlauf 2016: Im schönsten Stadion Aachens

Der Benefizlauf in Aachen startet schon seit 16 Jahren und hat sich als eine große Veranstaltung für Läufer und Walker aller Leistungsklassen etabliert. Hier können die ganz Kleinen bei Bambini-Läufen starten und die größeren Läufer über drei, fünf und zehn Kilometer. Und wer lieber walkt, der darf über eine 8 Kilometer lange Strecke ran. Und […]

Read More

36. Rakkeschlauf 2016

36. Rakkeschlauf 2016

Roetgen hat am Samstag zum 36. Rakkeschlauf eingeladen und unser Verein war mal wieder mit zahlreichen Teilnehmern in allen Disziplinen unterwegs und fuhr dabei beachtliche Ergebnisse ein. Der seit dem Jahre 1981 durchgeführte Rakkeschlauf des TV Roetgen verdankt seinen Namen dem Naturdenkmal Rakkesch,  einer Gruppe alter Buchen und Eichen am Rackerscheider Weg , nach denen auch […]

Read More